Weisser Tee

Der weisse Tee verdankt seinen Namen dem weissen, silbrigen Flaum, der die Teeblätter umschliesst. Nach der Winterperiode wird im Frühling der weisse Tee geerntet. Der weisse Tee wird nur schonend getrocknet. Durch diese sanfte Bearbeitung bleiben im Tee viele Vitamine und Polyphenole erhalten, die dem Tee seine besonders positive, gesundheitliche Wirkung geben.

Weisser Tee zeichnet sich durch ein feines, frühlingsfrisches Aroma aus. Er ist frei von Gerbstoffen und schmeichelt mit seinem milden Geschmack.

Der Tee wird mit 80°C heissem Wasser übergossen. Die Ziehzeit beträgt für den Aufguss 2 Minuten.